eShop

Erfolgsstories

RAYLASE

Beste Leistung durch optimale Kühlung mit dem SEALING PLUG.

Picture of a laser unit

Höchste Präzision mit SEALING PLUG

Die Raylase GmbH ist ein führender Anbieter von hochpräzisen optomechanischen Lösungen für die Lasermaterialbearbeitung. Das Unternehmen setzt hierbei auf unseren PULLPLUG™ zum permanenten Verschließen von Bohrungen – in Kühlsystemen mit Wasser.

Ausgangssituation

Unsere Schnittstelle – eine wasserdichte Lösung

Das Unternehmen hat sich auf Laserstrahl-Ablenkeinheiten fokussiert. Mit Hilfe von Galvanometer-Scannern und Achsen wird über die selbst entwickelten Präzisions-Optiken eine hochdynamische und schnelle Ablenkung und Modulation des Laserstrahls ermöglicht. Der fokussierte Laserstrahl aus den Ablenkeinheiten trifft in unterschiedlich großen, konfigurierbaren Prozessfeldern auf das Werkstück. Dabei wird dieses geschnitten, geschweißt, strukturiert oder gereinigt. 

Mit der AXIALSCAN FIBER Serie bietet RAYLASE eine Produktlinie an, die sich durch unterschiedliche Schnittstellen problemlos in jede Laseranlage integrieren lässt. Sie ist vielseitig konfigurierbar und für den harten Einsatz in industrieller Umgebung gemäß IP64 ausgelegt. RAYLASE fertigt dieses Produkt im Reinraum Klasse 7000. Für die Wasserkühlung dieses Systems sind verschiedene Hilfsbohrungen nötig, die permanent verschlossen werden müssen. Hierfür wurden bislang Schrauben mit Dichtkleber eingesetzt, was aber als zeitaufwändig galt und nur bedingt prozesssicher war.

Bild des AS FIBER-30 mit Monitoring Modul RAYSPECTOR
AS FIBER-30 mit Monitoring Modul RAYSPECTOR

Lösung

PULLPLUG™ – Serie LRST effizientes Verschließen von Hilfsbohrungen

Der PULLPLUG™ ist Teil der SEALING PLUG Produktfamilie. Er wird zum dauerhaften Verschließen und Abdichten von Bohrungen in pneumatischen und hydraulischen Komponenten und Systemen verwendet.

PULLPLUG™ mit Nietdorn der Serie RST
PULLPLUG™ Serie LRST
Montage der PULLPLUG® RST und LRST

Ergebnis

Schnelle Montage ohne zusätzliche Dichtmittel durch voreingestellte Zugkraft

Um die Hilfsbohrungen in dieser Anwendung in dem Aluminium-Gehäuse zu verschließen, werden PULLPLUG™ LRST aus Aluminium, Nennweite 8 mm, eingesetzt. Diese werden mit dem handgehaltenen Akku- Setzwerkzeug B2007 mit vor-eingestellter Zugkraft montiert. Der Prozess wird über die Zugkraft und nicht über den Weg gesteuert. Die Montage erfolgt ohne weitere Abdichtung durch ein Dichtmittel. Durch dieses Verfahren wird die Montagezeit des Kühlsystems auf einen Bruchteil der bisherigen Dauer reduziert, die prozesssichere und einfache Handhabung von Werkzeug und Verschlusskomponente bietet gleichbleibend gute Qualität. 

Die PULLPLUG™ LRST werden bei dieser Anwendung gegen 6 bar Druckluft geprüft und sind dauerhaft gegen Kühlwasser dicht.

Kundenvorteile

  • Einfache Lochvorbereitung
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Schnelle Montage
  • Ohne zusätzliche Dichtmittel
  • Montierbar mit handgehaltenen Böllhoff Akku- und Pneumatiktool

Informativ und mehr

Downloads

Sie interessieren sich für SEALING PLUG? Weitere Informationen können Sie hier einfach herunterladen.

WIR BERATEN SIE GERNE

Haben Sie Fragen oder ein aktuelles Projekt?

Lassen Sie es uns gerne wissen - wir melden uns bei Ihnen.

Ihr Kontakt zu uns