Zusatzsortimente

PARRYPLUG®

Die universelle Lösung gegen das unberechtigte Lösen von Schraubverbindungen.

Effizienter Schutz gegen Manipulation

PARRYPLUG® ist ein Verschlusselement für Innenantriebe, um Manipulationen an Schraubverbindungen vorzubeugen.

Manche Anwendungen machen es erforderlich, Eingriffe durch unbefugtes Personal zu verhindern. Dies ist oft bei komplexen Maschinen und Anlagen der Fall, bei denen durch die Veränderung des Auslieferungszustands Gefahren entstehen. Für diesen Fall bietet der PARRYPLUG® eine schnelle und saubere Lösung an.

This product is made by Böllhoff

Verfahren / Prinzip

Der PARRYPLUG® wird durch die Handlingshilfe komfortabel in den Innenantrieb der Schraube eingesetzt. Dabei schließt das Verschlusselement bündig bzw. etwas vertieft mit dem Schraubenkopf ab. Damit wird der Werkzeugeingriff effektiv verhindert und einer ungewollten Manipulation entgegengewirkt.

Anwendungsbereiche

Die Verwendung des PARRYPLUG® ist für alle Bereiche, bei denen die Sicherheit von Menschen und Maschinen gefährdet ist, zu empfehlen. Durch das leichte Einbauverfahren und die einzigartige Sicherungswirkung eignet sich der PARRYPLUG® jedoch für vielfältige weitere Anwendungsfelder wie beispielsweise der Markierungsfunktion von Schrauben oder der Vermeidung von Schmutzfängen im Gelände sowie der Lebensmittelindustrie.

Produktvorteile
  • Montagevorteil durch den prozesssicheren und komfortablen Einbau
  • Optimaler Presssitz für einen hohen Manipulationsschutz
  • Entfernbar mit entsprechendem Werkzeug
  • Breiter Temperatureinsatzbereich (‑50 °C bis +200 °C)
  • Kundenindividuelle Einfärbungen auf Anfrage möglich

Produktvorteile

Es gibt viele gute Argumente für unsere Produkte.

Erfahren Sie mehr über Stärken und Möglichkeiten. Punkt für Punkt.

Montagevorteil

Das simple Einbauprinzip und die magazinierte Handlingshilfe erlauben eine schnelle und komfortable Montage.

Hohe Sicherheit

Dauerhafter Schutz gegen Manipulation. Durch die hohe Fertigungsgenauigkeit hat der PARRYPLUG® einen optimalen Presssitz im Antrieb und bietet langfristigen Schutz.

Professionelle Optik

Sauber gefertigt. Das Verschlusselement des PARRYPLUG® hat eine ansprechende und einheitliche Optik – im Gegensatz zu konventionellen Lösungen, die das Ausfüllen von Schraubenantrieben vorsehen.

Allroundfähigkeit

Unbegrenzte Möglichkeiten durch Hochleistungskunststoff. Der breite Temperatureinsatzbereich von ‑50 °C bis +200 °C macht den PARRYPLUG® zum Mittel der Wahl in unzähligen individuellen Einsatzfällen, bei denen konventionelle Lösungen versagen.

Detailbeschreibung

 

Wirkprinzip

Um Schraubverbindungen gegen Manipulation zu schützen, setzten konventionelle Lösungen darauf, den Schraubenantrieb unwiderruflich zu zerstören. Das erfordert zum einen eine hohe Krafteinwirkung, die empfindliche Bauteile oder Materialien zerstören kann, und zum anderen einen erheblichen Mehraufwand für die Montage sowie Demontage. Mit dem PARRYPLUG® wird ein komplett neuer und innovativer Lösungsweg aufgezeigt. Das Verschlussprinzip des PARRYPLUG® wird durch speziell konstruierte Axialrippen garantiert, die einen definierten und sicheren Presssitz im Schraubenantrieb generieren. Dadurch wird ein Werkzeugeingriff in den Innenantrieb effektiv und dauerhaft verhindert. Auch bei hohen Vibrationen und starken Schwingungen bleibt die Position im Antrieb gewährleistet. Um die feinen Toleranzen gängiger Innensechskantantriebe zu berücksichtigen, werden diese Verschlusselemente auf höchstem Niveau in unserer eigenen Fertigung hergestellt. Dabei bringt der verwendete Hochleistungskunststoff einen breiten Temperatureinsatzbereich von ‑50 °C bis +200 °C mit sich. Individuelle Farbgestaltungen sind auf Kundenwunsch umsetzbar.

Axialverrippung am PARRYPLUG® in der Detailaufnahme

PARRYPLUG®

Axialverrippung

Einbauprozess

 

Smart und simpel

Bis zu sechs magazinierte Plugs erlauben einen werkzeuglosen und einfachen Einbau. Dafür wird der Plug mittels Handlingshilfe in den Schraubenantrieb eingesetzt und durch eine Drehung bzw. einen Kippvorgang von der Handlingshilfe vereinzelt. Damit besteht sofort ein sauberer und wirkungsvoller Schutz durch den eingebauten PARRYPLUG®. Schnell und simpel – das Einbauprinzip lässt sich ohne weitere Vorbereitungen wiederholen, bis alle Plugs verbaut sind.

PARRYPLUG® – Einbaubeispiel

PARRYPLUG®

Einbauprinzip

Produktvarianten

Jedes Vorhaben verdient seine ganz eigene Lösung.

Erfahren Sie mehr zu den Produkttypen und finden Sie die richtige Variante für Ihren Anwendungsfall.

PARRYPLUG® SW4

Diese Variante ist für alle Innensechskantantriebe mit einer Nennschlüsselweite von 4 mm geeignet.

Mehr

PARRYPLUG® SW5

Diese Variante ist für alle Innensechskantantriebe mit einer Nennschlüsselweite von 5 mm geeignet.

Mehr

PARRYPLUG® SW6

Diese Variante ist für alle Innensechskantantriebe mit einer Nennschlüsselweite von 6 mm geeignet.

Mehr

PARRYPLUG® SW8

Diese Variante ist für alle Innensechskantantriebe mit einer Nennschlüsselweite von 8 mm geeignet.

Mehr

Downloads

Mehr erfahren auf einen Klick: unsere Downloads zum Thema.

Sie wollen es bis ins Detail wissen? Laden Sie für weitere Informationen einfach die entsprechenden Broschüren herunter.

Titel Sprache Version Datei Download
PARRYPLUG®
Effizienter Manipulationsschutz
Deutsch 8260/16.01 197 kB / PDF
Deutsch 8260/16.01 197 kb / PDF

Für die Darstellung von PDF Dokumenten benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader.