Entkopplungstechnik

SITEC®

Verbindungselemente zur Schwingungs- und Geräuschentkopplung



Entkoppelnd befestigen

Übermäßige Geräusche und Schwingungen verursachen Probleme. Sie können sich negativ auf die Leistungsfähigkeit eines Produktes auswirken, wenn dieses dadurch schneller verschleißt, weniger effizient arbeitet oder in Extremfällen aufgrund mechanischen Versagens eine kürzere Produktlebenszeit aufweist.

Mit unserer neuen Produktgruppe SITEC® begegnen wir dem aktuellen Trend zur NVH-Entwicklung (NVH = Noise, Vibration, Harshness). Wir fokussieren uns dabei auf Schwingungen, die durch Aktoren wie Pumpen, Kompressoren und Motoren erzeugt werden.

This product is made by Böllhoff

Verfahren / Prinzip

​​​​​​​Zur Schwingungs- bzw. Geräuschminderung existieren verschiedene Ansätze.

Eine Methode, um Schwingungen und die damit verbundenen Geräuschemissionen zu mindern, ist das Dämpfen. Eine Weitere ist die Schwingungsisolation.

Anwendungsbereiche

Unsere SITEC® Produkte finden beispielsweise Anwendung in Industriebereichen wie Sanitärtechnik, Elektrotechnik und in der Automobilindustrie. Hier sind typische Applikationsbereiche Kühler, Standheizung, Inverter und viele mehr.

Produktvorteile
  • Schwingungs- und geräuschentkoppelnd
  • Konstruktionsfreiheit durch veränderbare Parameter (Werkstoff, Anbindungslösung)
  • Schnell und einfach

Detailbeschreibung

 

1) Dämpfen

Eine Methode, um Schwingungen und die damit verbundenen Geräuschemissionen zu mindern, ist das Dämpfen. Bei der materialbasierten Dämpfung wird kinetische Schwingungsenergie / Energie in thermische (Wärme-) Energie umgewandelt.
Das Prinzip der Dämpfung beschreibt die Abnahme einer Ausgangsgröße über die Zeit. Zu realisieren ist diese Umwandlung mit den SITEC® Verbindungselementen durch das Verwenden von technischen Elastomerwerkstoffen.​​​​​​​

Schwingungstechnik – Dämpfen
 

2) Isolieren

Eine weitere Methode, um Geräuschemissionen zu mindern, ist die Schwingungsisolation. Im Gegensatz zur Dämpfung erfolgt nicht das Umwandeln von Energie zur Minderung der Amplitude, sondern das Verstimmen der Schwingungen.
Bei diesem Prinzip wird eine Erregung direkt von einem federnden Element aufgenommen und durch eine abgestimmte Federrate nur in stark abgeschwächter Amplitude weitergeleitet. Vor allem im Bereich stark schwingungsemittierender Anwendungen ist diese Art der Minderung einzusetzen.

Schwingungstechnik – Isolieren

Produktvarianten

Jedes Vorhaben verdient seine ganz eigene Lösung.

Erfahren Sie mehr zu den Produkttypen und finden Sie die richtige Variante für Ihren Anwendungsfall.

SITEC® Rivet

Die entkoppelnde
​​​​​​​Blindnietmutter.​​​​​​​

Mit diesem entkoppelnden Verbindungselement erhält man die Möglichkeit einen belastbaren Gewindekörper an einem dünnwandigen Bauteil mit zusätzlicher schwindungs- und geräuschentkoppelnder Eigenschaft zu befestigen.

Mehr

SITEC® Pin

Die entkoppelnde Steckverbindung.

Sie besteht aus einem Kunststoffbolzen und einem weichem Dämpfelement.
Über zwei Hinterschnittgeometrien fügt sich dieses Element werkzeuglos und einfach in Bohrungen verschiedener Plattendicken ein. Durch das Eindrücken des Pins erfolgt die Befestigung.

Mehr

SITEC® Clip

Das entkoppelnde Clipsystem für Schraubverbindungen.

Der SITEC® Clip lässt sich einfach und schnell an der Plattengeometrie Ihrer Anwendung montieren. Zwei baugleiche Clipelemente werden – um 90° verdreht – in eine Rundlochbohrung miteinander verclipst. Im Anschluss erfolgt die Verschraubung mit dem Anbauteil.

Mehr

SITEC® Spring

Das entkoppelnde Federsystem mit Schraubanbindung.

Schwingungen zu isolieren ist das Ziel des SITEC® Spring Verbindungselements.
Der Steck-Steck-Schraubprozess ist schnell und montagefreundlich.
Individuell angepasste Federsteifigkeiten eliminieren die Schwingungen.

Mehr

Downloads

Mehr erfahren auf einen Klick: unsere Downloads zum Thema.

Sie wollen es bis ins Detail wissen? Laden Sie für weitere Informationen einfach die entsprechenden Broschüren herunter.

Titel Sprache Version Datei Download
SITEC®
Verbindungselemente zur Schwingungs- und Geräuschentkopplung
Deutsch 07/2020 4073 kB / PDF
Deutsch 07/2020 4073 kb / PDF

Für die Darstellung von PDF Dokumenten benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader.

Mehr zum Thema

Weiter eintauchen in die Welt der Verbindungen?

Hier finden Sie Informationen zu erfolgreichen Anwendungen und verwandten Themen.