eShop

Land und Sprache

Ihr gewähltes Land:

Ihre gewählte Sprache:

Übernehmen
  1. Böllhoff Österreich
  2. Produkte
  3. Montagetechnik
  4. RIVKLE® Blindnietmuttern und Blindnietschrauben

Niettechnik

RIVKLE®

Verarbeitungssysteme für Blindnietmuttern und ‑schrauben

RIVKLE® B2007 – Cordless setting tool for processing RIVKLE® blind rivet nuts and studs (M 3 to M 10)

Manuelle und automatisierte Verarbeitungswerkzeuge

Gewinde in dünnwandigen Bauteilen schaffen

Die RIVKLE® Blindnietmuttern und ‑schrauben sind eine vielseitige Lösung für die Befestigung eines belastbaren Muttern bzw. Bolzengewindes an Bauteilen, deren geringe Wandstärke ein geschnittenes Gewinde nicht möglich macht. Um eine optimale Verarbeitung zu gewährleisten, bieten wir zahlreiche Verarbeitungswerkzeuge an – von manuell bis automatisiert.

Verfahren und Prinzip

Die RIVKLE® Prozesstechnologie

Setzvorgang am Beispiel des Spindelhubverfahrens

Hierbei wird die RIVKLE® Blindnietmutter bzw. ‑schraube aufgespindelt, gestaucht und anschließend abgespindelt.

Ihr Vorteil: ein schneller und einfacher Prozess.

RIVKLE® Blindnietmuttern Der Nietprozess

Setzhubgesteuertes Nieten

Die Produkttabellen in unseren RIVKLE® Katalogen dienen als Richtwert für die Einstellung des Setzhubs S, der bei der jeweiligen RIVKLE® Blindnietmutter bzw. ‑schraube angewendet werden sollte, um eine optimale Vernietung zu erzielen.

Ihr Vorteil: ein schneller und einfacher Prozess.

 

Setzkraftgesteuertes Nieten

Beim setzhubgesteuerten Verfahren erzeugt das Nietwerkzeug seine maximale Nietkraft im kompletten Arbeitsbereich. Daraus resultiert, dass bei unterschiedlichen Bauteildicken Blindnietmuttern und ‑schrauben mit einer Werkzeugeinstellung teilweise zu stark oder zu gering vernietet werden.

Dieses Phänomen wird mit dem setzkraftgesteuerten Verfahren verhindert, da die Nietkraft unabhängig von der Dicke des Werkstückes erzeugt und kontrolliert wird.

Ihre Vorteile: Optimiertes Nieten in Werkstücke mit unterschiedlicher Dicke und das wiederholte Setzen eines RIVKLE® ist möglich. Beim kraftgesteuerten Nieten erhöhen sich die Standzeiten der Gewindedorne.

Betriebsanleitungen

Technical Forum

Suchen Sie die Betriebsanleitung eines bestimmten Werkzeugs oder möchten Sie wissen, wie Sie Ihre Maschine warten können? Alle entsprechenden Informationen sind nur einen Klick entfernt.

Zu unseren RIVKLE® Betriebsanleitungen

Finden Sie die richtige Lösung für Ihre Anwendung

Manuelle Handeinbauwerkzeuge für RIVKLE®

  • RIVKLE® OPTEX

    Schaffung von Sechskantaufnahmen aus Rundbohrungen und zur Verarbeitung von RIVKLE® Blindnietmuttern.

    Verwendung

    • Einzeleinbauten

    Technische Daten

    • Max. Setzhub: 7 mm
    • Stanzbare Bauteildicke: 0,5 bis max. 2,5 mm Stahl‑ und Alubleche
    • Gewicht: 2,1 kg
    RIVKLE® OPTEX in unserem eShop
  • RIVKLE® M2007

    Arbeitsweise

    Auf‑ und Abspindeln durch Ratschenfunktion

    Verwendung

    • Bei geringen Stückzahlen und im Reparaturbereich

    Technische Daten

    • Leistung: bis 2 Stück/Minute
    • Gewicht: 1,2 kg
    RIVKLE® M2007 in unserem eShop
  • RIVKLE® BRK 01

    Arbeitsweise

    Niet auf‑ und abspindeln mittels Rändelmutter. Stauchen durch Hebelwirkung der Handzange.

    Verwendung

    • Einzeleinbauten

    Technische Daten

    • Leistung: bis 4 Stück/Minute
    • Gewicht: 0,6 kg
    RIVKLE® BRK 01 in unserem eShop
  • RIVKLE® BRK 10

    Arbeitsweise

    Niet auf‑ und abspindeln mittels Drillspindel. Nietvorgang durch optimale Hebelwirkung. Praktische Hub‑Schnelleinstellung.

    Verwendung

    • Kleinserien

    Technische Daten

    • Leistung: bis 5 Stück/Minute
    • Gewicht: 1,9 kg
    RIVKLE® BRK 10 in unserem eShop
  • RIVKLE® ES 51

    Arbeitsweise

    Niet auf‑ und abspindeln mittels Kurbel. Stauchen durch leichte Hebelwirkung mit Unterstützung durch die integrierte Hydraulikpumpe.

    Verwendung

    • Einzeleinbauten

    Technische Daten

    • Leistung: bis 4 Stück/Minute
    • Gewicht: 2,7 kg
    RIVKLE® ES 51 in unserem eShop

Interessiert?

Manuelle Handeinbauwerkzeuge für RIVKLE® jetzt online bestellen

Im eShop finden Sie aktuelle Informationen zu Preis und Verfügbarkeit, technische Datenblätter und CAD-Downloads sowie unser vielseitiges Sortiment aus Markenprodukten und Normteilen.

Zum eShop

Maschinelle Einbauwerkzeuge für RIVKLE®

  • RIVKLE® B2007

    Das RIVKLE® B2007 ist durch seine Energienetzunabhängigkeit flexibel einsetzbar. Die Li‑Ion Akkutechnologie gewährleistet eine adäquate Nutzungsdauer.

    Verwendung

    • Für den herausfordernden industriellen Einsatz konzipiert.

    Technische Daten

    • Leistung: bis 24 Stück/Minute
    • Max. Setzhub: 7 mm
    • M 3 – M 10 aus Stahl
    • Max. Setzkraft: 3.000 N bis 22.000 N
    • Gewicht: 2,49 kg
    RIVKLE® B2007 in unserem eShop
  • RIVKLE® P1007

    Mehrdimensionales pneumatisch‑hydraulisches Werkzeug zur Verarbeitung von RIVKLE® Blindnietmuttern und ‑schrauben.

    Arbeitsweise

    Aufspindeln der Blindnietmuttern und ‑schrauben durch Berührungsautomatik.
    Nietprozess mit nur einem Betätigungsschalter. Kraftüberwachter Einbau, Krafteinstellung über Farbcodierung.

    Verwendung

    • Mittlere bis große Serien

    Technische Daten

    • Leistung: bis 15 Stück/Minute
    • Max. Setzhub: 7 mm
    • M 3 - M 6 Stahl und Edelstahl; M 8 Aluminium
    • Max. Setzkraft: 13.000 N
    • Gewicht: 1,8 kg
    RIVKLE® P1007 in unserem eShop
  • RIVKLE® P2007

    Mehrdimensionales pneumatisch‑hydraulisches Werkzeug zur Verarbeitung von RIVKLE® Blindnietmuttern und ‑schrauben.

    Arbeitsweise

    Aufspindeln der Blindnietmuttern und ‑schrauben durch Berührungsautomatik.
    Nietprozess mit nur einem Betätigungsschalter. Kraftüberwachter Einbau. Krafteinstellung über Farbcodierung.

    Verwendung

    • Mittlere bis große Serien

    Technische Daten

    • Leistung: bis 15 Stück/Minute
    • Max. Setzhub: 7 mm
    • M 4 - M 10 Stahl; M 5 - M 12 Aluminium; M 4 - M 8 Edelstahl
    • Max. Setzkraft: 21.000 N
    • Gewicht: 2,2 kg
    RIVKLE® P2007 in unserem eShop
  • RIVKLE® P3007

    Mehrdimensionales hydraulisch‑pneumatisches Werkzeug zur Verarbeitung von RIVKLE® Blindnietmuttern und ‑schrauben.

    Arbeitsweise

    Aufspindeln der Blindnietmuttern und ‑schrauben durch Berührungsautomatik – Nietprozess mit nur einem Betätigungsschalter.
    Kraftüberwachter Einbau. Krafteinstellung über Farbcodierung.

    Verwendung

    • Mittlere bis große Serien

    Technische Daten

    • Leistung: bis 15 Stück/Minute
    • Max. Setzhub: 8 mm
    • M 8 - M 14 Stahl; M 8 - M 16 Aluminium; M 8 - M 12 Edelstahl
    • Max. Setzkraft: 40.000 N
    • Gewicht: 3,4 kg
    RIVKLE® P3007 in unserem eShop
  • RIVKLE® P2005

    Mehrdimensionales pneumatisch‑hydraulisches Werkzeug zur Verarbeitung von RIVKLE® Blindnietmuttern und ‑schrauben. Aufspindeln der Blindnietmuttern und ‑schrauben durch Berührungsautomatik.

    Arbeitsweise

    Nietprozess mit nur einem Betätigungsschalter. Hubeinstellungen durch Stellring.

    Verwendung

    • Große Serien

    Technische Daten

    • Leistung: bis 15 Stück/Minute
    • Max. Setzhub: 7 mm
    • M 3 - M 12 Stahl und Aluminium; M 3 - M 10 Edelstahl
    • Max. Setzkraft: 21.000 N bei 5,5 – 7,0 bar
    • Gewicht: 2,6 kg
    RIVKLE® P2005 in unserem eShop
  • RIVKLE® P2007 PN

    Mehrdimensionales hydraulisch‑pneumatisches Werkzeug zur Verarbeitung von RIVKLE® PN Blindnietmuttern und ‑schrauben.

    Arbeitsweise

    Aufspindeln der Blindnietmuttern und ‑schrauben durch Berührungsautomatik – Nietprozess mit nur einem Betätigungsschalter.
    Kraftüberwachter Einbau. Krafteinstellung über Farbcodierung.

    Verwendung

    • Mittlere bis große Serien

    Technische Daten

    • Leistung: bis 15 Stück/Minute
    • Max. Setzhub: 14 mm
    • M 4 - M 10 Stahl
    • Max. Setzkraft: 14.500 N
    • Gewicht: 2,4 kg
    RIVKLE® P2007 PN in unserem eShop
  • RIVKLE® P3007 PN

    Mehrdimensionales hydraulisch‑pneumatisches Werkzeug zur Verarbeitung von RIVKLE® PN Blindnietmuttern und ‑schrauben.

    Arbeitsweise

    Aufspindeln der Blindnietmuttern und ‑schrauben durch Berührungsautomatik – Nietprozess mit nur einem Betätigungsschalter.
    Kraftüberwachter Einbau. Krafteinstellung über Farbcodierung.

    Verwendung

    • Mittlere bis große Serien

    Technische Daten

    • Leistung: bis 15 Stück/Minute
    • Max. Setzhub: 14 mm
    • M 8 und M 10 Stahl und Edelstahl
    • Max. Setzkraft: 25.000 N
    • Gewicht: 3,1 kg
    RIVKLE® P3007 PN in unserem eshop
  • RIVKLE® EP X009

    Einsetzbar für unsere maschinellen Einbauwerkzeuge RIVKLE® P1007, P2007, P2007 PN, P3007 und P3007 PN.

    Eigenschaften

    • Prozesskontrolle durch Setzwegüberwachung
    • Detaillierte Fehlerbeschreibung auf dem 3.5" Touchscreen
    • LED Anzeige an der RIVKLE® EP X009 Steuereinheit und am Setzwerkzeug
    RIVKLE® Prozesskontrolle in unserem eShop

Interessiert?

Maschinelle Handeinbauwerkzeuge für RIVKLE® jetzt online bestellen

Im eShop finden Sie aktuelle Informationen zu Preis und Verfügbarkeit, technische Datenblätter und CAD-Downloads sowie unser vielseitiges Sortiment aus Markenprodukten und Normteilen.

Zum eShop

Automatisierte Setzwerkzeuge für RIVKLE®

  • RIVKLE® EPK

    Arbeitsweise

    Druckgeregeltes, wegüberwachtes Werkzeug für eine hundertprozentige Qualitätsüberwachung des Nietvorgangs, mit Warnsignal bei Störungen. RIVKLE® aufspindeln durch Berührungsautomatik an der Spindel, automatisches Abspindeln nach dem Vernieten.

    Varianten

    • RIVKLE® EPK in den Ausführungen EPK C (M 4 bis M 10) oder EPK HP  (M 8 bis M 14)
    • EPK C wahlweise mit Setzkopf in Pistolen‑ oder Stabversion
    • EPK HP mit Setzkopf in Stabversion;  Ausführung des EPK C mit erhöhter Nietkraft.

    Verwendung

    • Große Serien
    • Hohe Qualitätsstandards
    • Sicherheitsbauteile
    • Dokumentationspflicht
  • RIVKLE® HSA 2.0

    Arbeitsweise

    Dieser Setzkopf ermöglicht die Automatisierung der Verarbeitung von Blindnietmuttern und ‑schrauben. Die RIVKLE® Zuführung erfolgt aus Vibrations‑Wendelförderern oder anderen Verteilersystemen. Eine Prozesskontrolle ist integriert. RIVKLE® Blindnietmuttern und ‑schrauben mit Sechskantschaft können problemlos auf Anhieb zugeführt und in allen räumlichen Lagen, auch über Kopf verarbeitet werden..

    Technische Daten

    • Ladezeit: ca. 2,8 Sek.
    • Nietprozess: ca. 2 Sek.
    • Max. Setzhub: 28 mm
    • Max. Setzkraft: 5.000 bis 32.000 N
    • Gewicht: 23 kg

Zubehör

  • RIVKLE® FC340

    Geeignet für die Einbauwerkzeuge: RIVKLE® B2007, P1007, P2007, P3007, P2007 PN und P3007 PN.

    Eigenschaften

    • Messbereich: 0 bis 40 kN
    • Messgenauigkeit: ± 3 %
    • Einsatzbereich: M 3 bis M 16

    Vorteile

    • Einfache Bedienung: ein Nietzyklus → Anzeige der Nietkraft
    • Kein Einrichten erforderlich
    • Kompatibel für alle kraftgesteuerten RIVKLE® Einbauwerkzeuge
    RIVKLE® FC340 in unserem eShop

Wir beraten Sie gerne

Haben Sie Fragen oder ein aktuelles Projekt?

Lassen Sie es uns gerne wissen - wir melden uns bei Ihnen

Ihr Kontakt zu uns