eShop Suche
Land und Sprache
Ihr gewähltes Land:
Ihre gewählte Sprache:
Übernehmen

Erfolgsstories

Tôlerie Forézienne

Mit unserer maßgeschneiderten Lösung zu einer höheren Produktivität.

Kaminzüge von Poujoulat

Tochtergesellschaft der Poujoulat-Gruppe, europäischer Marktführer für Schornstein- und Abgassysteme aus Edelstahl.

Tôlerie Forézienne ist als Zulieferer für Feinblecharbeiten und für Mobiliar für städtische Gestaltung auf die Herstellung und Wartung von Schornsteinen spezialisiert.

Ausgangssituation

Kaminschächte

Tôlerie Forézienne ist sepzialisiert auf die Feinblechbearbeitung, die Produktion von städtischen Designmöbeln sowie auf die Herstellung und Wartung von Schornsteinen.

Um ein bestmögliches Kundenergebnis zu erreichen, betreut Tôlerie Forézienne Projekte von der Planung bis zur Lieferung. Hier ist eine schnelle Umsetzung unumgänglich. Aus diesem Grund hat Tôlerie Forézienne sich dazu entschieden die Produktivität bei Niet- und Clinchverbindungen zu steigern.

Heute werden an zwei separaten Arbeitsplätzen von zwei Mitarbeitern die Verbindungen gesetzt. Dies galt es zu optimieren.

Lösung

Eine Maschine für beide Anwendungen kombiniert

Böllhoff hat eine Spezialmaschine entwickelt die das Nieten und Clinchen in einem vereint.

Dabei hat Böllhoff auf die bewährten Verfahren RIVCLINCH® und RIVKLE® zurückgegriffen.

RIVCLINCH® ist ein Fügeverfahren zur Herstellung von Metallverbindungen durch Kaltumformung. Sie stellt eine Alternative zum Schweißen dar und bietet eine punktuelle Verformung.

RIVKLE® ist Fügeverfahren zur Verbindung von dünnwandigen Bauteilen bei einer einseitigen Zugänglichkeit.

Maschine für RIVKLE® SAC 310 und RIVCLINCH® SC1008 P75PASS
Maschine für RIVKLE® SAC 310 und RIVCLINCH® SC1008 P75PASS

Ergebnis

Produktivitätssteigerung

Die Spezialmaschine für RIVKLE® und RIVCLINCH® nietet und clincht das Bauteil an verschiedenen Stellen gleichzeitig und verkürzt so die Zeit, die für die Verbindung der Kaminschächte benötigt wird. Tôlerie Forézienne konnte die Produktivität so erhöhen, dass eine Montagestation eingespart und zwei Mitarbeiter an anderen Positionen eingesetzt werden konnten. Darüber hinaus konnte der Wartungsaufwand deutlich verkürzt werden.

Kundennutzen

  • Gesteigerte Produktivität
  • Geringerer Wartungsaufwand
  • Finanzielle Einsparungen
Die Spezialmaschine von Böllhoff für RIVKLE® und RIVCLINCH®
Die Spezialmaschine von Böllhoff für RIVKLE® und RIVCLINCH®

Galerie