eShop

Land und Sprache

Ihr gewähltes Land:

Ihre gewählte Sprache:

Übernehmen

Entkopplungstechnik

SNAPLOC®

Zweiteilig konzipiert, einfach montiert - mit SNAPLOC® können Sie ganz einfach entkoppelnde Steckverbindungen schaffen.

SNAPLOC® - Schwingungs- und geräuschentkoppelnde Steckverbindungen

Für entkoppelnde Befestigungen

SNAPLOC® verbindet, ohne Schwingungen und Geräusche zu übertragen

Das zweiteilige SNAPLOC® Befestigungssystem besteht aus einem Kugelbolzen und einer Kupplung für den schnellen Einbau und basiert auf dem System einer einfachen Schnapp‑ bzw. Steckverbindung.

Pluspunkte

Vorteile SNAPLOC®

  • Schnelle Montage und Demontage

    Ein einfaches Prinzip für komplexe Anforderungen: Verbinden durch Aufstecken, Lösen durch Abziehen.

  • Entkoppelnde Befestigung

    Schwingungsarm und leise. Vibrationen werden nicht von einem Bauteil auf das andere übertragen.

  • Niedrige Teileanzahl

    Einfach und kostengünstig. Mit nur zwei Teilen – Kugelbolzen und Kupplung – vereinfacht SNAPLOC® die Produktionsprozesse.

  • Variable Befestigungsmöglichkeiten

    Mehr Freiheit in der Konstruktion und im Design. Mit den passenden Befestigungsmöglichkeiten für jede Anwendung.

  • Freiheit im Design

    Absolut unauffällig. SNAPLOC® Verbindungen können in das Design der jeweiligen Komponenten integriert werden.

Verfahren und Prinzip

Zweiteilig konzipiert, einfach montiert.

Ein Kugelbolzen, eine Kupplung – das einfache Prinzip der SNAPLOC® Steckverbindungen sorgt für den optimalen Sitz bei gleichzeitiger Schwingungsentkopplung. Dafür ist innerhalb der Kupplung eine Kugelpfanne ausgebildet, in die der Kugelbolzen einschnappen kann.

Die Kupplung der Steckverbindung wird an der Unterseite der jeweiligen Bauteile in die dafür vorhandene Fassung montiert und formschlüssig darin gehalten. Der Kugelbolzen kann je nach Ausführung auf die jeweiligen Komponenten geschraubt, geklebt oder geclipst werden. Die Montage erfolgt durch einfaches Aufstecken, die Demontage durch Abziehen.

Auswahl von SNAPLOC® Kugelbolzen und Kupplungen – schwingungs- und geräuschentkoppelnde Steckverbindungen
SNAPLOC® Kugelbolzen und Kupplungen

Finden Sie die richtige Lösung für Ihre Anwendung

Produktvarianten SNAPLOC®

  • SNAPLOC® Bolzen mit Außengewinde

    Die metallischen Außengewinde der Kugelbolzen sind metrisch oder selbstschneidend (in Kunststoff). Weitere Gewindeformen sind nach Absprache möglich.

  • SNAPLOC® Bolzen mit Innengewinde

    Die metallischen Innengewinde der Kugelbolzen sind in der Regel metrisch. Weitere Gewindeformen sind nach Absprache möglich.

  • SNAPLOC® Bolzen mit K‘ in K‘ Gewinde

    Die Kunststoff in Kunststoff (K‘ in K‘) Funktion ermöglicht mit seinen speziell entwickelten Gewindeprofilen selbstfurchende Verschraubungen.

    Prinzip

    Beim K’ in K’ Prinzip ist die patentierte Gewindegeometrie von ausschlaggebender Bedeutung. Das K’ in K’ Gewinde formt bzw. schneidet ein Aufnahmegewinde in eine zylindrische Bohrung. Durch die spezielle Gewindeform des K’ in K’ Gewindes ist die Verschraubung gegen Lösen gesichert. Die Selbsthemmung entsteht in Kombination mit dem Aufnahmebauteil.

  • SNAPLOC® Bolzen in Clipform

    Diese Kugelbolzen können aufgrund ihrer besonderen Teilegeometrie durch einfaches Einclipsen in einer Öffnung befestigt werden.

    Material

    • Vollkunststoff

    Anwendungsbereiche

    • Überall dort, wo Gewinde oder Stehbolzen nicht im Bauteil angebracht werden können
  • SNAPLOC® Bolzen zum Umspritzen

    Für eine wirtschaftliche Produktion – besonders bei niederfesten Materialien – bieten wir Ihnen Kugelbolzen an, die in ein Spritzgusswerkzeug eingelegt und umspritzt werden können.

  • SNAPLOC® Kupplungen für Aufnahmedome

    Die Kupplungen für Aufnahmedome sind so konzipiert, dass sie vollautomatisch oder manuell in die entsprechenden Aufnahmeöffnungen gesteckt werden können. Ganz ohne zusätzliches Werkzeug.

    Kupplungen mit Bund

    Kupplungen mit Bund sind vorrangig für die Befestigung in Aufnahmedomen konzipiert, können aber ebenfalls in Platten befestigt werden. Aufgrund der Teilegeometrie ist eine randoffene Bohrung vorzuziehen.

    Vorteile

    • Sie können automatisch oder manuell in die entsprechenden Aufnahmeöffnungen gesteckt werden.
    • Kein zusätzliches Werkzeug nötig
    • Sehr kurze Montagezeit
  • SNAPLOC® Kupplungen für Plattenbefestigungen

    Diese Kupplungen können durch einfaches Eindrücken in vorgegebene, tolerierte Bohrungen oder in eckigen Öffnungen befestigt werden.

    Zur Vereinfachung der Montage bieten wir ein Einbauwerkzeug an.

  • SNAPLOC® Winkelkupplungen

    Zur Kompensation von Winkelunterschieden bieten wir Ihnen Winkelkupplungen an.

    Prinzip

    Wenn die Einsteckrichtung der Verbindung und die Befestigungsebene nicht in einem rechten Winkel zueinander liegen, kann der Winkelunterschied ausgeglichen werden. Dafür werden Winkelkupplungen ebenso wie Kupplungen für Plattenbefestigungen in das Blech montiert. Eine Montage in Einsteckrichtung ist so wieder möglich.

Videos

Die SNAPLOC® Technologie

Interessiert?

SNAPLOC® jetzt online bestellen

Im eShop finden Sie aktuelle Informationen zu Preis und Verfügbarkeit, technische Datenblätter und CAD-Downloads sowie unser vielseitiges Sortiment aus Markenprodukten und Normteilen.

Zum eShop

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Services? Unser Team berät Sie gerne.

Kontaktieren Sie uns