News – 26.04.2022

STEVENS Bikes

Die Befestigung des neuen, rahmenintegrierten Akkufachs erfordert eine zuver­lässige Verbindungstechnik.

Mit STEVENS und Böllhoff ins Outdoor-Abenteuer

Im Jahr 1994 von den ehemaligen Straßenrennfahrern Werner und Wolfgang von Hacht in Hamburg gegründet, ist STEVENS heute einer der führenden Fahrradhersteller Deutschlands.

Bei der Produktion seines E‑Bikes E‑Cayolle verlässt sich das Unternehmen auf unsere QUICKLOC® Light Schnellverschlüsse.

 

Schnelles und einfaches Öffnen

Diese werden zur Befestigung des neuen, rahmenintegrierten Akkufachs verwendet und entkoppeln zudem Vibrationen, die bei der Benutzung des E‑Bikes auftreten können.

Einfach zu montieren und noch einfacher zu bedienen – mit dem QUICKLOC® Light Schnellverschlusssystem ist auch mehrmaliges Öffnen und Schließen möglich. Ideal für die einfache Öffnung des Akkufachs im Falle eine Wartung oder eines Batteriewechsels.

Pro Jahr werden circa 10.000 QUICKLOC® Light nach Hamburg geliefert und in den E‑Bikes von STEVENS verbaut.

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns an.

Downloads

Mehr erfahren auf einen Klick: unsere Downloads zum Thema.

Sie wollen es bis ins Detail wissen? Laden Sie für weitere Informationen einfach die entsprechenden Broschüren herunter.

Titel Sprache Version Datei Download
Erfolgsstory
STEVENS – Auf ins Outdoor-Abenteuer
Deutsch 03/2022 352 kB / PDF
Deutsch 03/2022 352 kb / PDF
QUICKLOC®
Schnellverschlüsse
Deutsch 05/2021 1383 kB / PDF
Deutsch 05/2021 1383 kb / PDF

Für die Darstellung von PDF Dokumenten benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader.

Mehr zum Thema

Weiter eintauchen in die Welt der Verbindungen?

Hier finden Sie Informationen zu erfolgreichen Anwendungen und verwandten Themen.