News – 25.02.2020

ECOBin erneut ausgezeichnet

Unser innovatives Behältersystem für das C‑Teile Management



German Design Award 2020

Nun ist es offiziell: Unser modulares Behältersystem ECOBin wurde mit dem German Design Award 2020 in der Kategorie „Excellent Communications Design“ ausgezeichnet.

Der Preis des Rat für Formgebung wurde am 07. Februar 2020 in Frankfurt am Main anlässlich der Ambietene 2020 verliehen.

Mit dem German Design Award werden Jahr für Jahr gestalterisch besonders wertvolle Produkte ausgezeichnet.

Böllhoff Parabel

 

Insbesondere die hohe Funktionalität der neuen Behälterserie konnte die Jury überzeugen

Während transparente Eingriffsklappen eine freie Platzierung der Behälter im Regal erlauben, sorgen gerundete Behälterinnenkanten für die mühelose Entnahme der enthaltenen C‑Teile. Durch ihren speziellen Waffelboden können die drei verfügbaren Behältergrößen zudem in jeglicher Anordnung stabil und sicher im Verbund gestapelt werden. Entwickelt wurde das innovative Behältersystem in Kooperation mit der Utz Gruppe, einem führenden Hersteller von Kunststoffbehältern für die moderne Mehrweg-Logistik.

Die modularen ECOBin Behälter sind das Herzstück unseres RFID-gesteuerten Belieferungssystems ECOSIT®. Mit diesem logistischen Dienstleistungspaket übernehmen wir für unsere Kunden die komplette Lieferkette von der Disposition bis ans Band. So lässt sich eine hohe Versorgungssicherheit mit einer Senkung der Beschaffungskosten verbinden.

 

Der Wettbewerb

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung und zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit. Mit über 5.400 Einreichungen konnte der German Design Award 2019 erneut ein erfreuliches Wachstum verzeichnen. Es nahmen Produkte und Projekte aus 63 Ländern teil, wobei der Anteil internationaler Einreichungen auf 54 Prozent stieg.

Mehr Informationen zum Wettbewerb unter www.german-design-award.com
 

Rat für Formgebung

Der Rat für Formgebung zählt zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design und Marke. Seinem Stifterkreis gehören aktuell mehr als 300 Unternehmen an. Der Rat für Formgebung wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet, um die Designkompetenz der deutschen Wirtschaft zu stärken. Seine vielseitigen Aktivitäten verfolgen ein Ziel: die nachhaltige Steigerung des Markenwerts durch den strategischen Einsatz von Design zu kommunizieren.

Downloads

Mehr erfahren auf einen Klick: unsere Downloads zum Thema.

Sie wollen es bis ins Detail wissen? Laden Sie für weitere Informationen einfach die entsprechenden Broschüren herunter.

Titel Sprache Version Datei Download
ECOBin
Innovativer ECOSIT® Behälter
Deutsch 10/2019 244 kB / PDF
Deutsch 10/2019 244 kb / PDF

Für die Darstellung von PDF Dokumenten benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader.

Mehr zum Thema

Weiter eintauchen in die Welt der Verbindungen?

Hier finden Sie Informationen zu erfolgreichen Anwendungen und verwandten Themen.