Head of Claim Management FAT EU (m/w/d)

  • Hauptsitz Bielefeld
scheme imagescheme imagescheme image

BÖLLHOFF – Begeisterung für erfolgreiche Verbindungen

Böllhoff ist weltweit Partner für 360° Verbindungstechnik mit Montage- und Logistiklösungen. Als familiengeführtes Unternehmen stehen wir seit 1877 für langfristigen Erfolg durch Innovationskraft und Kundennähe.

Unser Anspruch? Erfolgreiche Verbindungen schaffen. Füllen Sie ihn gemeinsam mit uns mit Leben – in einer familiären Unternehmenskultur, die stets den Menschen in den Vordergrund stellt.

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Reklamationsmanagement-Teams im Bereich Fastening and Assembly Technology Europe
  • Bearbeitung und Analyse von Kundenbeanstandungen sowie Erarbeitung von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen
  • Koordination, Umsetzung und Wirksamkeitsprüfung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Direkter Ansprechpartner für interne und externe Parteien bei kritischen Reklamationen oder Eskalationen
  • Förderung des aktiven Kundenkontakts
  • Weiterentwicklung der Problemlösungsmethoden und des Quality-Mindsets
  • Moderation der Teammeetings und Workshops
  • Durchführung interner Schulungen im Bereich Problemlösungsmethoden und Quality-Tools
  • Beratung aller Fachabteilungen in Belangen des Qualitätsmanagements
  • Enge Zusammenarbeit mit den QM-Leitern der einzelnen Product-Center, des Vertriebs und der Fertigung
  • Direkte Berichtslinie an den Leiter Qualitätsmanagement Fastening and Assembly Technology Europe

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium einer technischen Fachrichtung als Diplom-Ingenieur (m/w/d), Master oder Bachelor
  • Ausbildung zum Qualitätsmanager (m/w/d)
  • Erste Erfahrung als Führungskraft wünschenswert
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement der Automobilzulieferindustrie, idealerweise mit Schwerpunkt Reklamationsbearbeitung
  • Kenntnisse in Automobilstandards wie VDA, IATF 16949 und CSR
  • Erfahrung im Bereich Qualitäts-, Projekt- und Reklamationsmanagement
  • Kenntnisse in den gängigen Qualitätsmethoden und Beherrschung der Qualitätswerkzeuge
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Flexibilität, Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungs- und Überzeugungsfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Ihre Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Erfolgsbeteiligung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuung und Ferienprogramme
  • Umfassendes Einarbeitungsprogramm
  • Mitarbeiterrestaurant
  • Betriebssport und Mitarbeiteraktivitäten
  • Breit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sach- und Geldgeschenke bei sozialen Anlässen und Jubiläen
  • Wertschätzende Unternehmenskultur eines inhabergeführten Familienunternehmens

 

Jetzt bewerben

Möchten auch Sie erfolgreiche Verbindungen schaffen? Dann bewerben Sie sich über das Karriereportal auf unserer Homepage. Haben Sie noch Fragen? Dann erreichen Sie Frau Nikolett Sára Pluhár aus dem Bereich Corporate Human Resources unter 0521 4482-01.
  • Nikolett Sára Weeg
  • HR Business Partner (m/w/d)