Beauftragter für Informationssicherheit (m/w/d)

  • Hauptsitz Bielefeld
scheme imagescheme imagescheme image

BÖLLHOFF – Begeisterung für erfolgreiche Verbindungen

Böllhoff ist weltweit Partner für 360° Verbindungstechnik mit Montage- und Logistiklösungen. Als familiengeführtes Unternehmen stehen wir seit 1877 für langfristigen Erfolg durch Innovationskraft und Kundennähe.

Unser Anspruch? Erfolgreiche Verbindungen schaffen. Füllen Sie ihn gemeinsam mit uns mit Leben – in einer familiären Unternehmenskultur, die stets den Menschen in den Vordergrund stellt.

Die zentrale IT der Böllhoff Gruppe besteht aus über 60 engagierten Kolleginnen und Kollegen in Deutschland und Frankreich. Das Team betreut über 3.000 Anwender in über 24 Ländern auf 4 Kontinenten. In spannenden internationalen Projekten wird das dynamische Wachstum der Böllhoff Gruppe unterstützt.

Vom Betrieb eines eigenen hochmodernen Rechenzentrum bis zum  Einsatz von Cloud-Technologien, von der internen Entwicklung kompletter Lösungen auf Basis aktueller Programmiersprachen bis zur Steuerung externer Dienstleister – die Arbeit in unserer  IT bietet ein breites Spektrum an Aufgaben und Herausforderungen!
 

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung des Informationssicherheits-Frameworks, einschließlich aller mit der IT-Sicherheit zusammenhängenden Standards, Richtlinien und Prozesse
  • Entwicklung und Kommunikation der Informationssicherheitsstrategie an alle Stakeholder, einschließlich des Führungsteams, der Mitarbeiter, Partner und Kunden
  • Ausrichtung der strategischen Informationssicherheitsplanung zur Unterstützung der Geschäftsziele unter Verwendung eines risikobasierten Ansatzes
  • Entgegennahme von IT-Sicherheitsvorfällen und Durchführung der erforderlichen Untersuchungen und Bewertungen sowie  Auswahl von notwendigen Gegenmaßnahmen
  • Teilnahme an Projekten, die Anforderungen an die Informationssicherheit betreffen.
  • Ausarbeitung von Schulungsplänen für die Informationssicherheit und Sicherstellung des Mitarbeiterbewusstseins in Bezug auf Cybersicherheitsrisiken
  • Budget-, Ressourcen- und Projektplanung für Informationssicherheitsinitiativen
  • Implementierung und Pflege relevanter Informationssicherheitszertifikate für die Boellhoff-Gruppe (z.B. TISAX, ISO27001) in Zusammenarbeit mit CMS

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Abschluss einer Studiums der Informatik, der Wirtschaftsinformatik, der Mathematik oder eines verwandten Studiengangs
  • Umfangreiche Erfahrung im Umfeld von Security-Lösungen in Unternehmen
  • Relevante Zertifizierungen, z.B. CISSP, CISM oder CISA
  • Fundierte Kenntnisse in aktuellen IT-Technologien
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Fähigkeit, umfangreiche Arbeitsabläufe und Prozesse ganzheitlich zu betrachten
  • Beratungskompetenz, Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft
  • Gute Englischkenntnisse

Ihre Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice/Mobiles Arbeiten
  • Erfolgsbeteiligung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderbetreuung und Ferienprogramme
  • Umfassendes Einarbeitungsprogramm
  • Mitarbeiterrestaurant
  • Betriebssport und Mitarbeiteraktivitäten
  • Breit gefächerte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sach- und Geldgeschenke bei sozialen Anlässen und Jubiläen
  • Wertschätzende Unternehmenskultur eines inhabergeführten Familienunternehmens

 

Jetzt bewerben

Möchten auch Sie erfolgreiche Verbindungen schaffen? Dann bewerben Sie sich über das Karriereportal auf unserer Homepage. Haben Sie noch Fragen? Dann erreichen Sie Frau Corinna Dauer aus dem Bereich Corporate Human Resources unter 0521 4482-01.
  • Verena Großert