Presse – 24.01.2016

Branchenlösungen

Böllhoff – Partner der Öl-, Gas- und Chemieindustrie

Produkte der Öl-, Gas- und Chemieindustrie sind extremsten Einflüssen ausgesetzt.

Unterschiedliche Witterungsbedingungen, permanente Krafteinwirkung, unregelmäßige Auslastung und Wartung setzen den einzelnen Komponenten stark zu. Die Anforderungen – auch an die verbauten Verbindungselemente – sind sehr hoch und werden immer anspruchsvoller.

Böllhoff Parabel

 

Aus diesem Grund müssen heute verstärkt Hochleistungswerkstoffe und Verbindungselemente eingesetzt und verarbeitet werden. Diese Produkte verlangen viel Know-how bei der Auswahl und Verarbeitung, damit es nicht zu ungewollten Ausfällen kommt.

Böllhoff hat sich auf diese speziellen Anforderungen ausgerichtet und verfügt über ein breites Produktprogramm an Spezial-Verbindungselementen, das eine erhöhte Beständigkeit gegen Korrosion, hohe und tiefe Temperaturen und Chloride aufweist. So können Probleme von Anfang an wirkungsvoll verhindert werden.

Der Turnaround einer Raffinerie, also die Generalüberholung, beispielsweise ist ein logistischer und organisatorischer Kraftakt, der nur mit perfekter Planung und einem eingespielten Team gelingt. Böllhoff unterstützt seine Kunden bei diesen Mammutaufgaben durch anwendungstechnische Beratungen, einer großen Produktvielfalt und logistischen Lösungskonzepten: Ein Full-Service-Angebot von der Planung bis zur Umsetzung des Stillstands. Die Verbesserung von Produkten und Prozessen mit daraus resultierenden Kostensenkungen stehen dabei immer im Vordergrund.

Böllhoff liefert Produkte mit folgenden Zulassungen

  • AD-W0
  • AD-W2
  • PED97/23/EG
  • ASME

und verfügt über ein zertifiziertes Qualitätsmanagement nach ISO/TS 16949 sowie ein nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiertes Prüflabor.

Dies garantiert höchste Produkt- und Prozessqualität nicht nur für die selbst hergestellten Gewindebolzen nach DIN und ANSI und den zugehörigen Muttern, den selbst entwickelten und gefertigten Spezialverbindungselementen, sondern auch für kundenindividuelle Sonderteile.

 

© Böllhoff Gruppe, Bielefeld 2016

Abdruck frei.

 

Verantwortlicher Autor

Frank Nientiedt
Leiter Corporate Marketing
bei der Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG
Telefon +49 (0)521/4482-01
Telefax +49 (0)521/449364
E-Mail presse@boellhoff.com

 

Beleg erbeten an

Böllhoff Gruppe
Corporate Marketing
Anja Felsch
Archimedesstr. 1-4
33649 Bielefeld
Deutschland

Downloads

Für Journalisten: unsere Downloads zum Thema.

Sie wollen über uns berichten? Laden Sie den Pressetext und Pressefotos einfach herunter.

Was? Dateiformat / Zeichen Erstfreigabe Typ / Größe Download
Pressetext
.doc / 1.989 Zeichen* Januar 2016 13 kB / ZIP
.doc / 1.989 Zeichen* Januar 2016 13 kb / ZIP
Pressefoto (1)
.jpg / CMYK / 300 dpi Januar 2016 3294 kB / ZIP
.jpg / CMYK / 300 dpi Januar 2016 3294 kb / ZIP
Pressefoto (2)
.jpg / CMYK / 300 dpi Januar 2016 4677 kB / ZIP
.jpg / CMYK / 300 dpi Januar 2016 4677 kb / ZIP

* inkl. Leerzeichen