News – 03.07.2017

Verantwortung

Böllhoff Gruppe spendet 140.000 Euro

Anlässlich des 140-jährigen Firmenjubiläums spendet die Bielefelder Böllhoff Gruppe in diesem Jahr zusätzlich 140.000 Euro für 15 soziale Projekte aus der Region in den Bereichen Kultur, Kunst, Literatur und Sport.

Am 20. Juni 2017 empfing Michael Böllhoff am Firmenstammsitz in Bielefeld-Brackwede stellvertretend fünf Vertreter zur symbolischen Scheckübergabe.

Böllhoff Parabel

 

Zu den Begünstigten gehört unter anderem die SV Brackwede mit insgesamt 25.000 Euro. Die Leichtathletikabteilung erhält hiervon 20.000 Euro für den Neubau eines Kraft- und Geräteraumes auf dem Gelände des Böllhoff Stadions. Weitere 5.000 Euro verwendet die Schwimmabteilung für die Errichtung einer neuen Trainings- und Schulungsstätte auf einer Freifläche am AquaWede im Jahr 2018.

Auch die Bielefelder Bürgerstiftung und die Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Missbrauch von Kindern können sich jeweils über eine Spende in Höhe von 10.000 Euro freuen.

5.000 Euro aus dem Spendentopf gehen an das Haus Salem. In der Bielefelder Begegnungs- und Tagungsstätte werden psychisch überlastete Menschen, beispielsweise Angehörige von schwer Kranken oder Trauernde, betreut.

Im Rahmen der langjährigen Initiative „Volunteering together“ wird auch das persönliche, gemeindienstliche Engagement von Mitarbeitern weltweit unterstützt. Stellvertretend für alle geförderten Projekte hat Wilfried Düwel bei der Spendenübergabe einen Scheck für die Sanierung des Freibades in Barntrup-Alverdissen erhalten.

v.l.n.r.: Dr. Bunte, F. Nientiedt, Dr. Löffler, W. Düwel (Böllhoff), B. Brune (Ärztl. Beratungsstelle), Dr. Worms (Bielefelder Bürgerstiftung), M. Böllhoff, Schwester Fischer (Haus Salem), W. Zinram, M. Wittenbrock und F. Kurzendörfer (SV Brackwede)

v.l.n.r.: Dr. Jens Bunte, Frank Nientiedt, Dr. Carsten Löffler, Wilfried Düwel (alle Böllhoff), Barbara Brune (Ärztliche Beratungsstelle), Dr. Lutz Worms (Bielefelder Bürgerstiftung), Michael Böllhoff, Schwester Claudia Fischer (Haus Salem), Wilfried Zinram, Manfred Wittenbrock und Felix Kurzendörfer (alle SV Brackwede)

Mehr zum Thema

Weiter eintauchen in die Welt der Verbindungen?

Hier finden Sie Informationen zu erfolgreichen Anwendungen und verwandten Themen.