News – 08.12.2015

Akquisition von Unifast

Die Böllhoff Gruppe festigt ihre Marktposition in Italien

Böllhoff hat die Akquisition des italienischen Unternehmens Unifast zum 01.12.2015 abgeschlossen.

Das familiengeführte Unternehmen mit 50 Mitarbeitern wurde 1985 gegründet. Die Firma entwirft, produziert und handelt mit Befestigungstechnologien für Industrie- und Automotive-Märkte mit einem Umsatz von 18 Mio. € in 2015. Das Produktportfolio von Unifast ist eine optimale Ergänzung zum Böllhoff Artikelsortiment und soll nun weltweit durch das internationale Netzwerk der Böllhoff Gruppe verkauft werden.

 
UNIFAST aus der Luft am Standort Settimo Torinese bei Turin

UNIFAST aus der Luft am Standort Settimo Torinese bei Turin

Mehr zum Thema

Weiter eintauchen in die Welt der Verbindungen?

Hier finden Sie Informationen zu erfolgreichen Anwendungen und verwandten Themen.