eShop

Firmenjubiläum

145 Jahre Böllhoff

Vier Generationen, eine gemeinsame Vision: Begeisterung für erfolgreiche Verbindungen

Aus dem Ruhrgebiet in die Welt

Vor 145 Jahren – am 6. Januar 1877 – begann die Geschichte unseres Unternehmens in Herdecke im Ruhrgebiet.

In dieser langen Zeit hat sich vieles verändert. Aus einem überregionalen Eisenwarenladen ist eine weltumspannende Unternehmensgruppe geworden – mit mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 24 Ländern. Auch unser Produktportfolio rund um die Verbindungstechnik ist breiter geworden.

Eines ist jedoch stets gleich geblieben: unsere „Begeisterung für erfolgreiche Verbindungen“ als Vision und Antrieb, mit dem wir uns immer wieder neu erfinden. Tag für Tag. Jahr für Jahr. Generation für Generation.

Und da man nur einmal 145 Jahre alt wird, teilen wir über das Jahr hinweg einige Anekdoten aus unserer Unternehmensgeschichte mit Ihnen.

 Das Gründerhaus von Böllhoff in Herdecke
Das Gründerhaus von Böllhoff in Herdecke

Unsere Historie in dreieinhalb Minuten

145 Jahre Unternehmensgeschichte – das bedeutet unzählige erfolgreiche Verbindungen. Unsere Verbindungselemente fanden sich zum Beispiel im schnellsten Atlantikdampfer der 1920er-Jahre. In der Mondfähre, die Neil Armstrong und Buzz Aldrin 1969 auf die staubige Mondoberfläche brachte. Und im Laufe der Jahrzehnte natürlich auch in der einen oder anderen Automobil-Ikone.

Durch viele große und kleine Verbindungen haben wir uns als Unternehmen stetig weiterentwickelt. In diesem Video zeigen wir Ihnen einige der bedeutendsten Meilensteine unserer 145-jährigen Historie.