Branchenlösungen

WE‑EF

Außenbeleuchtungen sind Wind und Wetter ausgesetzt. Mit festem Sitz und höchster Korrosionsbeständigkeit konnten unsere HELICOIL® Screwlock Gewindeeinsätze
WE‑EF überzeugen.

Bielefeld erleuchtet

Korrosionsbeständig und hochfest. HELICOIL® Plus Screwlock Gewindeeinsätze tragen dazu bei, dass Umwelt und Stadtfinanzen geschont werden.

Bielefeld muss sparen. Auch Energie. WE‑EF wurde deshalb mit der flächendeckenden Umstellung
der Außenbeleuchtung auf LED‑Leuchten beauftragt. Nur die Schraubverbindung warf noch einen Schatten auf das Projekt. Mit HELICOIL® Plus Screwlock Gewindeeinsätzen konnte das Problem behoben werden.

Ausgangssituation

 

Extreme Materialanforderungen

WE‑EF ist der Spezialist für Außenbeleuchtung.
Und zwar weltweit. Unterschiedliche Klimabedingungen, hohes Verkehrsaufkommen und teilweise extreme Witterungsverhältnisse stellen hohe Anforderungen an die Belastbarkeit der LED‑Leuchten. Korrosionsschutz und Unempfindlichkeit gegenüber Erschütterungen sind deshalb die Grundvoraussetzungen für dauerhaften Erfolg am Markt. WE‑EF begegnet den hohen Anforderungen mit dem Einsatz der 5CE‑Technologie: sortenreine, recycelte Aluminiumlegierungen mit geringem Kupfergehalt.
Der bleibende Schwachpunkt:
Die herkömmlichen Schraubverbindungen.
Sie hielten hohen Erschütterungen im Test nicht stand.

Kundenportrait

Industrie
Elektronik

Hauptsitz
Bispingen / Deutschland

Gründung
1950

Lösung

 

HELICOIL® Plus Screwlock Gewindeeinsätze

WE‑EF setzt unseren HELICOIL® Plus Screwlock Gewindeeinsatz ein. Mit seinem schraubenklemmenden Bereich wird wirkungsvoll verhindert, dass sich die Schraube durch Erschütterungen löst. Eine oder mehrere polygongeformte Windungen wirken dabei klemmend auf die Flanken der eingedrehten Schraube. Der elastisch federnde Reibschluss führt zu Klemm-Drehmomenten, die vergleichbar mit den Anforderungen in DIN EN ISO 2320 sind. Dies und die hohe Korrosionsbeständigkeit führen dazu, dass die HELICOIL® Gewindeeinsätze nicht locker lassen. Sie tragen so ihren Teil zur langen Haltbarkeit der WE‑EF Straßenbeleuchtung bei. Hiervon profitiert auch die Stadt Bielefeld.

Ergebnis

 

Geringerer Energieverbrauch

14.800 ausgetauschte Leuchten, 42 % weniger CO2‑Emissionen und eine Verbrauchssenkung von rund 5 Millionen kWh pro Jahr – diese Zahlen können sich sehen lassen. Durch die geringere Lichtstreuung der neuen LED‑Leuchten profitieren die Bielefelder auch im Alltag. Durch die von WE‑EF entwickelte OLC®‑Linsentechnik wird das Licht gezielt auf die zu beleuchtende Fläche gelenkt. Wir freuen uns, mit unseren HELICOIL® Plus Screwlock Gewindeeinsätzen einen Beitrag für den dauerhaften Erfolg leisten zu können. Für die Umwelt, die Stadtfinanzen und natürlich unseren Kunden WE‑EF.

Kundennutzen

  • Verliergesichert
  • Wertsteigernd
  • Qualitätssteigernd

Downloads

Mehr erfahren auf einen Klick: unsere Downloads zum Thema.

Sie wollen es bis ins Detail wissen? Laden Sie für weitere Informationen einfach die entsprechenden Broschüren herunter.

Titel Sprache Version Datei Download
Erfolgsstory
WE‑EF und Böllhoff erleuchten Bielefeld
Deutsch 0318/15.01 335 kB / PDF
Deutsch 0318/15.01 335 kb / PDF
HELICOIL® Plus
Metrische Gewindeeinsätze für Metalle
Deutsch 0100/16.01 4350 kB / PDF
Deutsch 0100/16.01 4350 kb / PDF

Für die Darstellung von PDF Dokumenten benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader.

Mehr zum Thema

Weiter eintauchen in die Welt der Verbindungen?

Hier finden Sie Informationen zu erfolgreichen Anwendungen und verwandten Themen.